35. Internationaler Hoppe Hobby Jubiläums Cup vom 26.-28. Oktober 2023 in Füssen

Sonder-Ehrenschirmherr: der Bürgermeister der Stadt Füssen:  Maximilian Eichstetter

Schirmherr:  Markus Gmeiner   Ehrenschirmherr:  Matthias Hoppe

Turnierveranstaltung: Tiago Hoppe Turnierleitung: Thomas Hoppe

www.hoppehobbycup.com  hoppehoppe1@gmx.de

D-87629 Füssen Mob: +49 171 979 4755 Fax: +49 (0) 8362-92 48 41

 

Für den 35. Internationalen Hoppe Hobby Jubiläums Cup haben sich gemeldet:

 

Augsburg                    ERC Daltons e.V.

Augsburg                    Icebulls e.V.

Bietigheim-Bissingen SC e.V.

Braunlage                   Harzer Füchse neu erstmalig dabei

Brokdorf                     Elbwölfe  

Dettingen                   Eisbären

Freiburg                     Eagles     Wiederkehrer

Gelsenkirchen            ETC e.V.

Höchstädt                   Fichtelhill Hedgehogs

Kassel                        Fulle Lightnigs e.V. neu erstmalig dabei

 

Kędzierzyn-Koźle       TMHL Chemik Polen

Köln                            Rheinteufel e.V.    Wiederkehrer

Krefeld                        Kev-Fan-Club-1974 e.V. 

Lauchdorf                   ESC e.V.            

Loisacha                     Eisbrecha

Netphen                     EHC '08 -Hobbyteam- e.V. 

Pillnach                      RSC„Eisbären“e.V.

Ravensburg                EC Riedsee e.V.   

Schlingen                    HC

Wallernhausen           EC „Old Pirates“ e.V.

 

 

 

Tabelle des 34.IHHC

Alle Ergebnisse und Tabellenstände sind über itletics.com einsichtbar

1.) HC Schlingen und Rekordgewinner zum 8. Mal           

2.) Ratingen FUA

3.) Augsburg ERC Daltons e.V.

4.) Pillnach RSC„Eisbären“e.V.                                                

5.) Ravensburg EC Riedsee e.V.                                              

6.) Nürnberg Lemmy Krevets e.V.

7.) Haunstetten Badgers

8.) Höchstädt Fichtelhill Hedgehogs                                      

9.) Nürnberg Trashers Trostrundensieger, als Neuling,

10.) Augsburg Icebulls e.V.                                                      

11.) Wallernhausen EC „Old Pirates“ e.V.

12.) Krefeld Kev-Fan-Club-1974 e.V.                                     

13.) Wernauer Eisritter

14.) Kędzierzyn-Koźle TMHL Chemik Polen

15.) Netphen EHC '08 -Hobbyteam- e.V. 

16.) Gelsenkirchen ETC e.V.                                                     

17.) Dettingen Eisbären 

18.) Loisacha Eisbrecha

19.) Bietigheim-Bissingen SC e.V.                                          

20.) Brokdorf Elbwölfe            

 

 

34. Internationaler Hoppe Hobby Cup vom 27. - 29. Oktober 2022 in Füssen

 

Turnierveranstaltung: Tiago Hoppe Turnierleitung: Thomas Hoppe

www.hoppehobbycup.com  hoppehoppe1@gmx.de

D-87629 Füssen Mob: +491719794755 Fax: +49 (0) 8362-924841

 

Vom 27. bis 29. Oktober findet in Füssen das älteste und größte internationale Eishockeyturnier der Welt für reine Hobbymannschaften statt

1.)Schirmherr:                      Markus Gmeiner,           Sportbeauftragter, mehrf. dt. Meister

2.)Ehrenschirmherr:              Matthias Hoppe,            B-1 Rekordtorhüter, Bruder

3.)Turnierveranstaltung:        Tiago Hoppe,                 Sohn

4.)Turnierorganisation:          Thomas Hoppe              – Turnierleiter –

5.)Ort:                                  Füssen, Arena

6.)Zeit:                                Donnerstag,        27.10.2022        0730 Uhr bis 2030 Uhr                                                                                                                 Freitag,               28.10.2022        0730 Uhr bis 2030 Uhr                                                                                                                   Samstag,             29.10.2022        0730 Uhr bis 1830 Uhr

7.)Uhr/Ansage/Statistik:        Tiago Hoppe/Manfred Kappel/Thomas Hoppe

8.)Schiedsrichter:                  Frank Schmelzeisen, Alexander Moritz, Markus Radatz,                                                                                                                   Peter Fuhrmann, Christian Hendrich mit ihrem Obmann Manni Kappel

9.)Teilnehmer/Mannschaftsmeldebogen (Ithletics): Anreise Mi, ansonsten Do

Augsburg ERC Daltons e.V.   Augsburg Icebulls e.V.      Bietigheim-Bissingen SC e.V.   Brokdorf Elbwölfe Mi                                            Dettingen Eisbären   Gelsenkirchen ETC e.V.   Mi   Haunstetten Badgers     Höchstädt Fichtelhill Hedgehogs Mi          Kędzierzyn-Koźle TMHL Chemik Polen Mi Krefeld Kev-Fan-Club-1974 e.V. Loisacha Eisbrecha  Netphen EHC '08 -Hobbyteam- e.V.   Mi   Nürnberg Lemmy Krevets e.V.                                Nürnberg Trashers                  Pillnach RSC „Eisbären“ e.V.                     Ratingen FUA    Ravensburg EC Riedsee e.V.     SchlingenHC     Wallernhausen EC „Old Pirates“ e.V.    Wernauer Eisritter

Die Mannschaftsführer melden bitte ihre Teams gem. den Ithletics-Vorgaben an. Vorgaben und Informationen dazu, bitte per E-mail info@ithletics.com senden. Bitte beachtet, dass ansonsten wieder auf das alte Meldeformular zurückgegriffen wird, das eben darum, trotzdem benötigt wird.

 10.)Begrüßung der Mannschaften und Funktionäre                 

Die Begrüßung/Anmeldung der Teilnehmer erfolgt mittwochs zwanglos bei einem Empfangstrunk im Olivenbauer. Spätestens am Donnerstag, 1 Stunde vor Spielbeginn melden die Teamchefs deren Ankunft an der Ansage bzw. beim Turnierleiter.

 

11.)Gruppeneinteilung:

    A                              B                                                   C                                      D
1 Schlingen                Höchstädt                      Ratingen (FUA)                     Gelsenkirchen (ETC)
2 Loisach                    Nürnberg Trashers     Brokdorf                              Haunstetten(Badgers)
3 Netphen                  Bietigh.-Biss. (BB)       Wernau                       Pillnach                                        4 Ravensburg (RV)     Kędzierzyn-Koźle (KK)       NLemmy Krevets(NLK)          Dettingen 
5 Augsburg Icebulls (AI)      Augsburg Daltons(AD) Krefeld                          Wallernhausen
Es wurden lokale, zeitliche, entfernungsbedingte und andere Faktoren berücksichtigt.

 

Spielplan: Donnerstag, 27.10.2022: Modus: 5 Min. Aufwärm./Verabsch. , 30 Min. Spielzeit,

Sp.nr:   Zeit:                    Grp. Heimmannsch.    -              Auswärtsmannsch. Ergebnis 

01:        0730 bis 0805 B1. Höchstädt               -             B2. Trashers                 :                          

02:        0805 bis 0840 D1. ETCG                        -             D2. Badgers                  :

03:        0840 bis 0915 A1. Schlingen                -             A2. Loisach                    :                          

 

Eisaufbereitung 10 Minuten


04:        0925 bis 1000 B3. BB                              -             B4. KK                       :                          
05:        0805 bis 0840 C1. FUA                           -             C2. Brokdorf                  :
06:        1035 bis 1110 C3. Wernau                   -             C4. NLK                        :                          

 

Eisaufbereitung 10 Minuten


07:        1120 bis 1155 D3. Pillnach                   -             D4. Dettingen               :                          
08:        1155 bis 1230 B1. Höchstädt               -             B5. AD                          :                          
09:        1230 bis 1305 A3. Netphen                  -             A4. RV                          :                          


Eisaufbereitung 10 Minuten


10:        1315 bis 1350        D1. ETCG                 -             D5. Wallernhausen            :
11:        1350 bis 1425 A1. Schlingen                -             A5. AI                           :                          

12:        1425 bis 1500 A2. Loisach                    -             A4. RV                             :                          

Eisaufbereitung 10 Minuten

13:        1510 bis 1545        B2. Trashers           -             B4. KK                     :
14:        1545 bis 1620       C2. Brokdorf            -             C4. NLK                      :

15:        1620 bis 1655        D3. Pillnach            -             D5. Wallernhausen       :

 

Eisaufbereitung 10 Minuten

 


16:        1315 bis 1350 C1. FUA                           -             C5. Krefeld                    :

17:        1740 bis 1815  A3. Netphen                 -             A5. AI                              :

 

Eisaufbereitung 10 Minuten

 

18:        1825 bis 1900        C3. Wernau            -             C5. Krefeld                      :

20:        1620 bis 1655        D2. Badgers                  -             D4. Dettingen               :

19:         1900 bis 1935        B3. BB                     -             B5. AD                             :

Ende 1. Spieltag um ca. 2010 bis 2030 Uhr

Der übliche Begrüßungsabend entfällt (siehe Ziffer 10), denn nach einhelliger Überzeugung aller Teams möchten sie am Donnerstagabend ihre „Freizeitgestaltung „selbst in die Hand nehmen. Natürlich gebe ich den neuen Teams, aber auch den Alteingesessenen Hinweise bzw.  Alternativen. Die laufenden Turnierergebnisse können alle online abgerufen werden, sofern die Teams den Vorgaben von Alex Uhrle, Ithletics gefolgt sind (Unterziffer: Mannschaftsmeldebogen MMB)

 

Spielplan am Freitag, 28.10.2022: Modus: 5 Min. Aufwärm./Verabsch. und 30 Min. Spielzeit,

 
21: 0730 bis 0805        C2. Brokdorf                 -             C5. Krefeld                    :            
22: 0805 bis 0840        D2. Badgers                   -             D5. Wallernhausen            :
23: 0840 bis 0915        A2. Loisach                    -             A5. AI                              :

Eisaufbereitung 10 Minuten


24: 0925 bis 1000        C1. FUA                           -             C4. NLK                            :
25: 1000 bis 1035        A1. Schlingen                -             A4. RV                             :
26: 1035 bis 1110        B2. Trashers                  -             B5. AD                                :


Eisaufbereitung 10 Minuten


27: 1120 bis 1155        D1. ETCG                         -             D4. Dettingen               :               
28: 1155 bis 1230        B1. Höchstädt               -             B4. KK                              :
29: 1230 bis 1305        C1. FUA                           -             C3. Wernau                   :


Eisaufbereitung 10 Minuten


30: 1315 bis 1350        B2. Trashers                  -             B3. BB                              :
31: 1350 bis 1425        A2. Loisach                    -             A3. Netphen                 :
32: 1815 bis 1850        D1. ETCG                        -             D3. Pillnach                   :


Eisaufbereitung 10 Minuten

 

33: 1510 bis 1545        C2. Brokdorf                 -             C3. Wernau                   :

34: 1545 bis 1620        C4. NLK                            -             C5. Krefeld                    :
35: 1620 bis 1655        A1. Schlingen                -           A3. Netphen                 :


Eisaufbereitung 10 Minuten

 

36: 1705 bis 1740        A4. RV                             -             A5. AI                              :
37: 1740 bis 1815        B1. Höchstädt               -             B3. BB                              :
38: 1425 bis 1500        D2. Badgers                   -             D3. Pillnach                   :


Eisaufbereitung 10 Minuten

 

39: 1900 bis 1935        D4. Dettingen               -             D5. Wallernhausen            :
40: 1935 bis 2010        B4. KK                              -             B5. AD                             :

 

Ende des 2. Spieltags zwischen 2010 und 2030 Uhr

Platzierungen: Die Endrunde ergibt sich wie folgt:

Die Gruppenplatzierungen stehen jetzt fest. Die 1. und 2. jeder Gruppe stehen im Viertelfinale. Die 3. spielen um den Trostrundenpokal, die 4. um die Plätze 13 bis 16. Die letzten Vier spielen um den Kanonenfutterpokal.

Die Reihenfolge der Tabelle ergibt sich wie folgt:

1.) Punktestand: bei gleicher Punktzahl entscheidet die 2.) Tordifferenz: bei dann gleicher Tordifferenz die 3.) höhere Anzahl der geschossenen Tore und dann das

4.) bessere Ergebnis gegen den Tabellenersten

5.) Sollte dann immer noch keine Entscheidung gefallen sein, entscheidet die geringere Anzahl der Strafzeiten, bei gleicher Anzahl die Schwere der Vergehen.

 

Playersnight im Festsaal des Schlossbrauhauses Schwangau ab 1900 Uhr

Es spielt die 6-Manntruppe Sin Goblin, da punktrockt der Affe (Einzelheiten folgen)

In den Musikpausen erfolgen die restlichen Ehrungen und Jubiläen, vor der 2. Pause natürlich die zwei Nationalhymnen Polen (CD, a capella) und Deutschlands (CD, „a capella)

(Einlass ab 1700, Platzreservierungen erbeten)

 

Samstag, 29.10.22:                                    Viertelfinale                                  Tooft=Teams out of tournament

Modus: 5 Min. Warml./Verabsch., 25 Min. durchl.,

Spiel 41: 0730 bis 0800 1.A gegen 2.C                               :     

Spiel 42: 0800 bis 0830 1.B gegen 2.D                               :

Spiel 43: 0830 bis 0900 1.C gegen 2.A                                :

 

Eisaufbereitung

 

Spiel 44: 0910 bis 0940 1.D gegen 2.B                               :

Plätze 5 bis 8:

Modus: 5 Min. Aufw./Verabsch. 20 Min. durchl.,

         Spiel 45: 0940 bis 1005 best.Verl. - 2.best. Verl. 41 - 44 (Pl.5)    :             2 Tooft

         Spiel 46: 1005 bis 1030 3.best.Verl. - 4.best.Verl. 41 - 44 (Pl.7)             :             2 Tooft

                                                                                                                                            

Eisaufbereitung

 

Plätze 13 bis16:

Modus: 5 Min. Aufw./Verabsch. 20 Min. durchl.,

Spiel 47: 1040 bis 1105  4.A gegen 4.C                                :

Spiel 48: 1105 bis 1130 4.B gegen 4.D                               :

    Spiel 49: 1130 bis 1155 Verl. 47 – Verl. 48 (Pl.15)                             :             2 Tooft

                                                                                                                                            

Eisaufbereitung

 

Spiel 50: 1205 bis 1230 Sieger 47 gegen Sieger 48 (Platz13)            :                                       2 Tooft   

Halbfinale:

Modus: 5 Min. Warml./Verabsch., 25 Min. durchl.,

Spiel 51: 1230 bis 1300 HF 1      Sieger 42 - Sieger 43 (bester Verl. = 3. oder 4.)                   :             2 Tooft

Spiel 52: 1300 bis 1330 HF 2      Sieger 41 - Sieger 44 (bester Verl. = 3. oder 4.)                  :             2 Tooft

 

Eisaufbereitung

 

Plätze 17 - 20: Kanonenfutterpokal      

Modus wie Platzierungsspiele 5 bis 20                                             

Spiel 53: 1340 bis 1405 5.A gegen 5.C

Spiel 54: 1405 bis 1430 5.B gegen 5.D

Spiel 55: 1430 bis 1455 Sieger aus 53 - Sieger aus 54 (Platz 17)                                            2 Tooft

 

Eisaufbereitung

 

Spiel 56: 1505 bis 1530 Verl. Spiel 53 – Verl. Spiel 54 Kanonenfutterp.)                             2 Tooft

Das einzige Spiel, in dem der Verlierer gewinnt

5

Plätze 9 bis 12 (Trostrunde) Modus wie Platzierungsspiele 5 bis 20

 

Spiel 57: 1530 bis 1555 3.A gegen 3.C

Spiel 58: 1555 bis 1620 3.B gegen 3.D   

 

Eisaufbereitung

 

Spiel 59: 1640 bis 1705 Verlierer             57Verlierer 58            (Platz 11/12)                2 Tooft

Spiel 60: 1705 bis 1730 Sieger                 57 – Sieger 58                 (Platz   9/10)                  2 Tooft

 

Eisaufbereitung

 

Spiel 61: 1740 bis 1830 Sieger 51 gegen Sieger 52           20 Minuten gestoppte Zeit

Finale um den 34. Internationalen Hoppe Hobby Cup

 20 Min. netto, bei Remis 3 Penalties

offizielle Regeln, Icing usw.

12.) Pokale/Preise:        - 1.) Internationaler Hoppe Hobby Cup (Wanderpokal)

                                          - Pokale und Urkunden für die Plätze 1 – 21

- Urkunde: Trostrunde (10.), Intermediate (14.), Kan. Futter (21.)

 

 

13.) Spielablauf: - keine Beschwörung beim Torhüter: die Spielzeit beginnt beim 2. Pfiff des

Schiedsrichters, Sinn: Gewinnen echter Spielzeit

- Eingriffe in die Spielabläufe z.B. Spielzeitverkürzung nachfolgender Spiele können bei unerwarteten Ereignissen notwendig werden (z.B. Verletzungspausen, unnötige Härte, Schlägereien !!!???).

- die Strafzeiten werden zwischen den Spielerbänken abgegolten (Achtung: zu frühes Betreten des Eis wird geahndet)

- Gestoppte Zeit: Liegt bei den Viertel- und Halbfinalspielen in den letzten 2 Spielminuten ein Spielstand mit einem Tor Differenz vor oder entsteht dieser in den letzten 2 Spielminuten (Anschlusstreffer!!), so tritt die Nettospielzeit in Kraft. Die Zeit wird bei einer Unterbrechung angehalten!!!

- Warmlaufen:nach einem Spielende ohne Eisbereitung (Schlusspfiff) können sich die nachfolgenden Mannschaften warmlaufen.

- in den Spielen 1- 68 läuft die Spielzeit nach einem Pfiff weiter, ausgenommen knappe Spielergebnisse, wie oben erwähnt

- kein Icing in den Spielen 1 – 68

- Spielerwechsel (außer fliegender Wechsel) können nur bei Strafzeiten oder Toren stattfinden Achtung: 2 Min. Spielverzögerung

- Bodychecks im sportlichem Rahmen sind erlaubt

- Schlagschüsse bis Schulterhöhe sind erlaubt (darüber das 1. Mal

Verwarnung, dann 2 Strafminuten)

- Penaltyschiessen, je 1 Schütze bis zum k.o., außer Finale 3!!

 

14.) Meldebogen:   - den ausgefüllte Mannschaftsmeldebogen mit den Geburtsdaten (MMB)

bis 31.07.2022 zurücksenden, Änderungen sind kurzfristig möglich, wenn dann der komplette MMB in sechsfacher Ausfertigung vorgelegt wird.

 

15.)Teamchefs: - müssen ständig erreichbar sein

- sind verantwortlich für den Hobbystatus

- sind verantwortlich für die Bekanntmachung der Spielabläufe, der

Regelbesonderheiten und der Kabineneinteilung

- stimmen die Trikotfarben mit dem Gegner ab

- müssen die korrekten Nummern und Name auf dem Spielbericht überprüfen (alle kurzfristigen Änderungen müssen schriftlich auf dem Vordruck des MMB sechsfach der Zeitnahme übergeben werden. Denkt daran: Streichen ist einfacher als hinzufügen

 

16.) Kabineneinteilung: erfolgt rechtzeitig an die Teamchefs, hängt dann an den

 Kabinen, an der Zeitnahme und im VIP-Raum aus.

7

 

17.) Anreise/Anmeldung: - Bei bereits am Mittwoch anreisenden Teams können wir uns zwanglos in

Der Gaststätte Olivenbauer, am Kreisel stadteinwärts 300m von der Arena

Treffen, ich werde mich dort auch zwischendurch traditionsgemäß ab 1600 Uhr aufhalten. Sofern sich Teams woanders treffen, bin ich gern bereit dort für eine Begrüßung einen Besuch abzustatten. Bei der Anreise am Donnerstag bitte ich den Mannschaftsführer mich, in der Arena persönlich anzusprechen, um dann in deren Kabine zu kommen bzw. werde mich dort einfinden.

 

18.) Stadionordnung: - Mit der Teilnahme am Turnier verpflichten sich die Teilnehmer

zur Einhaltung der Stadionordnung (offizieller Aushang m BLZ und auf der Homepage des BLZ www.blz.fuessen.de bzw. im Anhang (auszugsweise)

 

19) Ärztliche Betreuung:  Rettungsambulanz/Krankenhaus Füssen 112

 

20.) Presse:                     Alexander Berndt, AZV,

 

21.) Begleitprogramm: - Donnerstag, 27.10. nach Spielende Quodlibet „was Ihr wollt“

                                          - Freitag, 28.10 ab 1900, Playersnight mit

Sin Goblin – punk(t)rocks U wie 2019

- Samstag, 29.10. ab Turnierende oder nach Bedarf früher Siegerehrung  

                                                        

22.) Turnierbeitrag:       Darin sind enthalten: Eiszeiten, offizielle Spielleitung und Zeitnahme,

Turnierorganisation, reguläre Kabinenbenutzung, freie PP, Ehren- und

Sachpreise, Urkunden, musikalische Unterhaltung der Playersnight, im Saal

des Schlossbrauhauses, Sicherheitsdienst

 

23.) Unterkunftsempfehlungen: Es wurden bereits 2 Rundscheiben mit Unterkunftsempfehlungen versendet, unabhängig davon, dass

 

Jugendherberge             08362-7754                     jhfuessen@djh-bayern.de, ab28.10. erst  verfügbar

Hotel Hechten                08362-91600                   info@hotel-hechten.com,  evtl. schon 3 Teams?

Haus  Jorde                      01704317903                  christian@jorde-fuessen.de,      

Hotel Fantasia/Sonne   08362-9080                     info@hotel-sonne.de,                

Hotel Ruchti                    08362-91010                   info@hotel-ruchti.de,              immer gute Adressen sind         

 

25.) Haftung:    Die Teilnahme am Turnier erfolgt auf eigenes Risiko. Der Veranstalter haftet nicht für Personen- oder Sachschäden irgendwelcher Art.

 

Der Schirmherr Markus Gmeiner und das Team Hoppe wünschen den Teilnehmern und deren Begleitern eine gute An- und Abreise und einen gesunden, fairen und sportlichen Ablauf des Turniers.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mannschaftsmeldebogen:

 

Bitte in Druckbuchstaben oder Schreibmaschine schicken: gegenwärtiger Stand namentl. Nennung

Aufgrund der noch in Bayern für Großveranstaltungen (Teilnehmer) immer noch bestehende Corona-Verpflichtungen (wahrscheinlich nur in Bayern) bin ich zur namentlichen Nennung der Spieler verpflichtet.

 

Meldeliste des 34.IHHC

per Fax: 08362-924841 oder per e-mail: hoppehoppe1@gmx.de

Rücksendetermin 31.07.2022 mit Namen, (Auflage des bay. Innenmin.), Ergänzungen +- möglich, mir drohen Strafen!!!!!, ohne Schmäh

  • Vereinsname:

 

  • Name des Teamverantwortlichen mit telefonischer Erreichbarkeit………………………………………….
  • Trikotfarbe:           Farbe/Ersatztrikot:

……………………………………………………….  ………………………………………………………

  • Unterkunft mit Telefonnummer:

 

  • Ankunft: Wann am Mi 26.10.2022 Uhrzeit? Ca. oder Do. 27.10. Uhrzeit ca.

 

  • Aufstellung mit  Rückennummern: Kapitän „C“ und Assistent „A“ anfügen

 

T O R W A R T

M A N S C H A F T S F Ü H R E R

Rü.-Nr.

Name, Vorname

Name, Vorname.

Mob.tel. nr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

V E R T E I D I G U N G

   S  T  U  R  M

Rü.-Nr.

Name, Vorname

Rü.-Nr.

Name, Vorname

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     

 

 

 

 

 

 

 

Alphabetisch:     gN         Namenszusätze/-änd.       Erreichte Rangstufe   Teiln. /gew.NrIH²C/Jahr   

Augsburg            gN         ERC Daltons                e.V. Mm½JIH²C           WK   8x/2x 26/14, 27/15 13-19 lückenlos

Augsburg            gN         Icebulls                        e.V. Mm½JIH²C                    8x/3x 28/16,31/19, 33/21

Bietigh.Bissingen 1N      SC„Schlägerlauf“ gestrichen e.V. Mm½JIH²C            WK   6x  

Brokdorf              gN          SV Barracudas e.V. Elbwölfe   Mf½JIH² C             WK 10x2018-22 lückenlosEhrungpunktgenau

Chiemgau            gN          Hell Boys                           Mf½JIH²C               WK    4x

Dettingen            gN          Eisbären**                     MVJIH²CWK  27x(3xpausiert, aber 1x 13x lückenlos)Ehrung 3.Rekordliste

Gelsenkirchen  gN   ETC*****         e.V.       MVJlüIH² 26x  1.lückenlos1.RekordlisteEhrung26x

Haunstetten       gN          Badgers                             Mm½JIH²C                    7x 4x 11/99,12/00,13/01,21/09

Höchstädt            gN          Fichtelhill Hedgehogs       Mm½JIH²C                   12x                     Ehrung 10 x ex post

Kędzierzyn-KoźlegN          TMHL Chemik     Polen     Mm½JIH²C                      2x Turnier intern.                Ehrung

Krefeld               gN         Kev-Fan-Club-1974   e.V.  Mf½JIH²C                        3x 

Loisacha              gN         Eisbrecha                           Mm½JIH²C                      7x                                         

Netphen              gN          EHC '08 Hobbyteam         Mm½JIH²C                    12x                     Ehrung 10 x ex post

Nürnberg             gN          Lemmy Krevets          e.V.  Mm½JIH²C                      7x                                   

Nürnberg            gN         Trashers                       e.V. Mf½JIH²C                        1x               einziger Neuling Ehrung

Pillnach               gN         RSC „Eisbären“           e.V.  MVJIH²C                         29x 22/2010 2. Rekordliste   Ehrung

Ratingen             3N!!!    Eisbr.10x,NRWOldst.13xFUA5x MVJIH²C                        28x 04/92     4. Rekordliste   Ehrung

Ravensburg         gN         EC Riedsee                e.V.   Mm½JIH²C                    13x                     Ehrung 10 x ex post

Schlingen            gN          HC                                       RGIH²C Rekordgew.   20x/7x 94,96,97,98,08,17,18,22 5.Rek.li.Ehr

Wallernhausen   1N         EC „Old Pirates“Zusatz? e.V.           Mm½JIH²C WK 18x                       Ehrung 10 x ex post

Wernauer            gN          Eisritter                                      Mf½JIH²C                  WK   2x

Übersicht der Teilnahmen und Jubiläen (bei Fehlern oder Ergänzungen bitte ich um Rückmeldung

Mf½JIH²C                          =            Mitglied fast eines halben Jahrzehnts              ICH²C    

Mm½JIH²C                        =            Mitglied mehr als ein halbes Jahrzehnt               ICH²C     > 5 Teilnahmen

RGIH²C                              =            Rekordgewinner des                                     ICH²C ****

MVJIH²C                            =            Mitglied Vierteljahrhundert                             ICH²C*/**/***/> 25 Teilnahmen

MVJLÜIH²C 1                     =            Mitglied Vierteljahrhundert lückenlos              ICH²C****

 

Auszug aus der Gesamtstatistik der Homepage www.hoppehobbycup.com

E :=bedeutet für eine Ehrung vorgesehen

 

2014/15       Augsburg     ERC Daltons e.V. 25,26,27,28,29,30,31,34/8x (7xlückenlos 2013-19 )            8x/2x

2016/19/21 Augsburg     Ice Bulls        e.V. 15,28,29,30,31,33/34/7x                                                           7x/3x

Bietigheim-Bissingen       SC                   e.V. 28,29,30,31,32/34/6x         (5x 2016-2021 lückenlos)             6x/0 Brokdorf SV e.V.-Barracudas23,24,25,26/4x, Elbwölfe  29,30,31,32,33,34/6x                    E                          10x/0

Chiemgau Hell Boys 30,31,34/3x                                                                                                                                       3x/0

 

Dettingen Eisbären 5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15/16,17,18,19,20,21,22,23/24.25,26, 27,28,29,30,31 (25x),34   4.Rekordliste 26x/0

7,11,8 x lückenlos, 2 x Pech, als treue Dettinger zu spät meldeten, wenn ich das gewusst hätte, hätte ich aufgestockt  E

Gelsenkirchen ETC, das Paradepferd  im IHHC-Stall

9,10,11,12,13,14,15,16,17,18/19,20,21,22,23,24,25,26,27,28/29,30,31,32,33,34(26x lückenlos) E 26x/0

 

1999/2000/01/09 Haunstetten Badgers 10,11,12,13,21,25,33,34/8x                                                           8x/0

Höchstädt Fichtelhill Hedgehogs23,24,25,26,27,28,29,30,31,33,34/11x                                   E            11x/0

Kędzierzyn-Koźle TMHL Chemik  25,34/2x                                  (Pl)                                                               2x/0

Krefeld (Kev-Fan-Club-e.V.1974)  32,33,34/3x                                                                                                 3x/0         Loisacha Eisbrecha 24,25,30,31,33,34/6x (Schlehdorf)                                                6x (lückenlos)                6x/0

Netphen 08 e.V. EHC -Hobbyteam- 23,24,25,26,27,28,29,30,31,32,33,34/         12x(lückenlos)     E      12x/0

Nürnberg Lemmy Krevets e.V. 26,27,28,29,30,31,/6x                                                                                      6x/0

Nürnberg Trashers e.V. 34/1x                                                                                                                           1x/0

2010 70 Pillnach RSC e.V.„Eisbären“ 5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15/16,17,18,19,20,21,

22,23,24,25/26,27,28,29,30,31,32,33,34/29x     2. Rekordliste                      E                              29x

Ravensburg EC Riedsee e.V.    21,22,23,25,26,27,28,29,30,31/33,34                           E                               12x

19          1994/96/97/98/2008/2017/2018    Schlingen HC 6,7,8,9,10,12,13,14,20,21,

                                                              24,25,26,27,28,29,30,31,33,34/20x              20x

20          Wallernhausen EC 7,8,9,10,11,12,13,14,15,16//,17,18,19,20,21,22/3417x    E                    17x

Ehrung bei der Playersnight 2022

21          16 Wernauer Eisritter 29,30,31,34/4x       

 

Baustelle

Der 34. Internationale  Hoppe Hobby Cup findet vom

Donnerstag, den 27.10. Oktober 0730 Uhr bis Samstag, den 29. Okober 1900 Uhr

mit  21 Teams statt.

 


* Sofern sich nicht einschneidende Maßnahmen ergeben, aber es ist eher von umgekehrten Bedingungen (Erleichterungen) auszugehen, erfolgt die Bearbeitung der Zahlungs-/Rückzahlungsmodalitäten wie folgt:

- Bei  plötzlich eintretenden Covid19- erschwernissen und Änderungen seitens der Arena-Leitung (Turnierabsage) werden die Beiträge uneingeschränkt gespeichert/bzw. zuückbezahlt.

- Bei teambedingten Covid19 Absagen werden die Beiträge bis zu 2 Monaten vorher komplett zurückbezahlt, sofern sich kein Ersatzteam findet. Ich muss aus meiner Erfahrung bestätigen, dass die Hobbyspielersaison im Normalfall frühestens nach den Sommerferien losgeht, also ab Mitte September.

 

 - 3 Spieltage in der Arena mit Wiederbenutzung der Kabinen (bis zu 5 Großraumkabinen, 3 Normalkabinen, Trockenräume, 

offizielle Schiedsrichter, Regeln der IIHF (mit einigen turniertypischen Änderungen)

- mindestens 6 Spiele (2/Spieltag)/Mannschaft

musikalisches Begleitprogramm in der Playersnight(6-Mann-Guppe: Sin Goblin) in Schwangau, (Schlossbrauhaus, Festsaal)  

     2022 knüpft trotz der widrigen Pandemie in den letzten 2 Jahren wieder an die Turniere alter Tradition an, wo Siege, aber auch Niederlagen gefeiert werden mit der Entstehung und Erneuerung von Sportfreundschaften mit respektvollen Umgang untereinander bei der Erhaltung vor allem  

unserer Gesundheit.  

Alle Teams, gerade die weitgereisten und unsere ausländischen Sporther anreisen, unsere Freunde aus Polen sollen Sport, Spass, Freude und Genuss verspüren. Nicht vergessen zu erwähnen sind die weiten innerdeutschen Anreisen, die Brokdorfer als erstes, dann Krefeld, Gelsenkirchen, Ratingen, , Netphen  und Wallernhausen (zwischen 600 km und 900 km),die zwischen 3 und 5 Tagen in Füssen verweilen. Der lebt Hoppe Hobby Cup lebt wieder und weiter . Erfreulich ist es schon wieder einmal, dass eine "neue"  Mannschaft (Nürnberg und und eine internationale (Kędzierzyn-Koźle, Polen ) dabei sind.

           Mittwoch,         26.10.:       Der Olivenbauer: Spätnachmittag bzw. Abend, zwangloser Treffpunkt bei der Anreise,            

           Donnerstag,     27.10:        Wohin Ihr wollt, "Qoudlibet", 

           Freitag,            28.10.:       "Playersnight“ (Schlossbrauhaus, Schwangau) mit reichhaltiger Küche (Sonderkarte folgt)mit der

                                                     Gruppe "Sin Goblin", da punktrockt der Saal

 

                                 

                                                                               4x

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com